0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Kaufen Brand Amoxil Online

  • €0,47
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff: Amoxicillin
Brand Amoxil (Amoxicillin) ist zur Behandlung von Infektionen.
Analog zu Brand Amoxil: Amoxil   Augmentin   Trimox  
Alle anzeigen
Andere Namen von Brand Amoxil: a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Taromentin   Te Di   Teva-Amoxicillin Clavulanic Acid   Tevaklav   Tibimox Clavulanico   Tiramox   Topramoxin   Tresmox   Trifamox   Trifamox IBL   Trifamox IBL Duo   Trio   Truclav   Twinox   Taimox   Tribact   T.O. Cillin   Tamox   Tamox 100%   Telmox   Telsimox   Teramoxyl   Terry White Chemists Amoxycillin   Teva-Amoxicillin   Topcillin   Trexil   Trifamox Duo   Trioxyl   Trioxyl LA   Tycil  
Alle anzeigen

500 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
60 pillen €0,77 €46,26
90 pillen €0,65 €69,40 €58,57
120 pillen €0,59 €92,53 €70,88
180 pillen €0,53 €138,79 €95,50
270 pillen €0,49 €208,19 €132,40
360 pillen €0,47 €277,59 €169,33

Drug Benutzt

Brand Amoxil wird verwendet, um Infektionen durch Organismen, die die Auswirkungen von Amoxicillin empfänglich sind, zu behandeln. Häufige Infektionen, die Amoxicillin wird für gehören Infektionen des Mittelohres, Mandeln, Rachen, Kehlkopf (Laryngitis), der Bronchien (Bronchitis), Lungenentzündung (Pneumonie), der Harnwege und der Haut. Darüber hinaus verwendet wird, um Gonorrhoe behandeln.

Gebrauchsanweisung

Für die meisten Infektionen bei Erwachsenen die Dosierungsschemata für amoxil 250 mg alle 8 Stunden 500 mg alle 8 Stunden 500 mg alle 12 Stunden oder 875 mg alle 12 Stunden, abhängig von der Art und Schwere der Infektion.

Für die Behandlung von Erwachsenen mit Gonorrhoe die Dosis beträgt 3 g, in einer Dosis gegeben.

Für die meisten Infektionen, Kinder älter als 3 Monate, aber weniger als 40 kg sind mit 25 mg / kg / Tag in geteilten Dosen alle 12 Stunden, 20 mg / kg / Tag in geteilten Dosen alle 8 Stunden, 40 mg / kg / Tag bei geteilten Dosen alle 8 Stunden oder 45 mg / kg / Tag in geteilten Dosen alle 12 Stunden je nach Art und Schwere der Infektion.

Drug-Klasse und Mechanismus

Brand Amoxil ist ein Antibiotikum, das gehört zu einer Klasse von Antibiotika, Penicilline.

Diese Antibiotika haben alle einen ähnlichen Wirkmechanismus. Sie töten nicht Bakterien, sondern sie aufhören, sich aus der Multiplikation von Bakterien verhindern, dass Bakterien bilden die Mauern, die sie umgeben. Die Wände sind notwendig, um Bakterien aus der Umwelt zu schützen und die Inhalte der Bakterienzelle zusammen zu halten. Bakterien können nicht überleben, ohne Zellwand.

Amoxil ist gegen viele verschiedene Bakterien, darunter H. influenzae und N. Gonorrhoe, E. coli, Pneumokokken, Streptokokken wirksam, und einige Stämme von Staphylokokken.

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Brand Amoxil, bringen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vermißte Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Lagerung

Store Brand Amoxil Kapseln sowie 125 und 250 mg Pulver bei oder unterhalb von 20 ° C (68 ° F); Tabletten, Kautabletten, sowie 200 und 400 mg trockenes Pulver bei oder unterhalb von 25 ° C (77 ° F) .

Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Brand Amoxil, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch auf sie, oder auf Penicillin oder Cephalosporin-Antibiotika, oder wenn Sie andere Allergien haben.

Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie den Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, speziell: Nierenerkrankungen, andere Infektionen (z. B. Mononukleose). Dieses Arzneimittel enthält Aspartam.

Wenn Sie Phenylketonurie (PKU) oder in einem anderen Zustand, in dem Sie die Aufnahme von Aspartam zu beschränken müssen (oder Phenylalanin), den Arzt oder Apotheker über die sichere Anwendung des Arzneimittels.

Dieses Medikament sollte nur verwendet werden, wenn klar während der Schwangerschaft notwendig. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt. Brand Amoxil in die Muttermilch übergeht. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie stillen.

Mögliche Nebenwirkungen

Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall auftreten. Sollte einer dieser Effekte bestehen oder sich verschlimmern, benachrichtigen Sie den Arzt oder Apotheker umgehend.

Dieses Arzneimittel Ursache kann eine vorübergehende Verfärbung der Zähne. Die richtige Zähneputzen wird in der Regel keine Verfärbungen zu entfernen und sie zu verhindern.

Sagen Sie dem Arzt sofort, wenn dieser höchst unwahrscheinlich, aber sehr schwere Nebenwirkungen auftreten:

dunkler Urin, anhaltende Übelkeit oder Erbrechen, Magenschmerzen / Bauchschmerzen, Gelbfärbung der Haut oder Augen, leicht Blutergüsse oder Blutungen, anhaltende Halsschmerzen oder Fieber.
Dieses Medikament kann in seltenen Fällen zu einer schweren Darm-Zustand (pseudomembranöse Kolitis) aufgrund einer resistenten Bakterien. Dieser Zustand kann Wochen auftreten, nachdem die Behandlung abgebrochen hat.

Verwenden Sie nicht gegen Durchfall Produkte oder narkotische Schmerzmittel, wenn Sie die folgenden Symptome haben, da diese Produkte machen können sie schlechter.

Informieren Sie den Arzt sofort, wenn Sie entwickeln: anhaltendem Durchfall, Bauch-oder Magenschmerzen / Krämpfe, oder Blut / Schleim im Stuhl.

Verwenden Sie dieses Medikament für längere oder wiederholte Perioden können in Mundsoor oder eine neue vaginalen Hefepilz-Infektion Ergebnis (orale oder vaginale Pilzinfektion).

Kontakt zum Arzt, wenn Sie weiße Flecken Hinweis in den Mund, eine Änderung der Ausfluss oder andere neue Symptome.

Weitere Informationen

Teilen Sie dieses Medikament nicht mit anderen.

Verwenden Sie es nicht später für eine andere Infektion gesagt, es sei denn, dies von dem Arzt zu tun. Eine andere Medikamente können in diesen Fällen notwendig.

Mit einer längeren Behandlung, Labor-und / oder medizinischen Tests (zB Nieren-und Leberfunktion, komplettes Blutbild) sollte in regelmäßigen Abständen durchgeführt, um den Fortschritt zu überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Konsultieren Sie den Arzt um weitere Informationen zu erhalten.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Damit die massiven unerwarteten Reaktionen und Nebenwirkungen nicht ausgelöst sein werden, soll man den Sicherheitsempfehlungen direkt folgen, sowie auf Kontraindikationen, Warnungen und auch Vorsichtsmaßnahmen die Aufmerksamkeit lenken. Einige Komponenten des Arzneimittels können leichte bis schwere negative Wirkungen auslösen, wenn es um Patienten geht, die überempfindlich gegen diese oder jene Komponente des Arzneimittels sind. Wenden Sie sich entweder an Ihren Arzt oder an einen Online-Arzt, die helfen können, das Risiko der Nebenwirkungen zu reduzieren. Ärztliche Hilfe sei unverzüglich, wenn solche Nebenwirkungen eintreten:

Less Common

  • Bad, unusual, or unpleasant (after) taste
  • change in taste

Incidence Not Known

  • Abdominal or stomach cramps or tenderness
  • back, leg, or stomach pains
  • black, tarry stools
  • bleeding gums
  • blistering, peeling, or loosening of the skin
  • bloating
  • blood in the urine
  • bloody nose
  • chest pain
  • chills
  • clay-colored stools
  • cough
  • dark urine
  • diarrhea
  • diarrhea, watery and severe, which may also be bloody
  • difficulty with breathing
  • difficulty with swallowing
  • dizziness
  • fast heartbeat
  • feeling of discomfort
  • fever
  • general body swelling
  • headache
  • heavier menstrual periods
  • hives or welts
  • increased thirst
  • inflammation of the joints
  • itching
  • joint or muscle pain
  • loss of appetite
  • muscle aches
  • nausea or vomiting
  • nosebleeds
  • pain
  • pain in the lower back
  • pain or burning while urinating
  • painful or difficult urination
  • pale skin
  • pinpoint red spots on the skin
  • puffiness or swelling of the eyelids or around the eyes, face, lips, or tongue
  • rash
  • red, irritated eyes
  • redness, soreness, or itching skin
  • shortness of breath
  • sore throat
  • sores, ulcers, or white spots in the mouth or on the lips
  • sores, welting, or blisters
  • sudden decrease in the amount of urine
  • swollen, lymph glands
  • tenderness
  • tightness in the chest
  • unpleasant breath odor
  • unusual bleeding or bruising
  • unusual tiredness or weakness
  • unusual weight loss
  • vomiting of blood
  • watery or bloody diarrhea
  • wheezing
  • yellow eyes or skin
  • Agitation
  • black, hairy tongue
  • changes in behavior
  • confusion
  • convulsions
  • discoloration of the tooth (brown, yellow, or gray staining)
  • dizziness
  • sleeplessness
  • trouble with sleeping
  • unable to sleep
  • white patches in the mouth or throat or on the tongue
  • white patches with diaper rash
Type Small Molecule
Accession Number DB01060  (APRD00248)
Groups Approved, Vet approved
Synonyms
  • (2S,5R,6R)-6-{[(2R)-2-amino-2-(4-hydroxyphenyl)acetyl]amino}-3,3-dimethyl-7-oxo-4-thia-1-azabicyclo[3.2.0]heptane-2-carboxylic acid
  • 6-(p-hydroxy-α-aminophenylacetamido)penicillanic acid
  • Amox
  • Amoxicilina
  • Amoxicillin (anhydrous)
  • Amoxicillin anhydrous
  • Amoxicilline
  • Amoxicillinum
  • Amoxycillin
  • AX
  • p-Hydroxyampicillin
  • α-amino-p-hydroxybenzylpenicillin
UNII 9EM05410Q9
CAS number 26787-78-0
Weight Average: 365.404
Monoisotopic: 365.104541423
Chemical Formula C16H19N3O5S
InChI
InChI=1S/C16H19N3O5S/c1-16(2)11(15(23)24)19-13(22)10(14(19)25-16)18-12(21)9(17)7-3-5-8(20)6-4-7/h3-6,9-11,14,20H,17H2,1-2H3,(H,18,21)(H,23,24)/t9-,10-,11+,14-/m1/s1
IUPAC Name
(2S,5R,6R)-6-[(2R)-2-amino-2-(4-hydroxyphenyl)acetamido]-3,3-dimethyl-7-oxo-4-thia-1-azabicyclo[3.2.0]heptane-2-carboxylic acid
Protein binding

In blood serum, amoxicillin is approximately 20% protein-bound

Toxicity

Serious toxicity is unlikely following large doses of amoxicillin. Acute ingestion of large doses of amoxicillin may cause nausea, vomiting, diarrhea and abdominal pain. Acute oliguric renal failure and hematuria may occur following large doses.

Half life

61.3 minutes

Wenn man über Online-Shopping redet, erwähnt man in erster Linie die Lieferung. Wir arbeiten daran, dass unsere Lieferung an weit gelegene Bestimmungsorte gut wäre, sowie unsere Plattform mehr kundenorientiert wäre. Es wird Ihnen eine internationale Versandoption zur Verfügung gestellt, mit derer Hilfe die Kunden aus allen Ecken der Welt hochwertige und wirksame Arzneimittel je schnell erhalten. Apropos, ist unsere Lieferung auch für folgende Städte in Luxemburg verfügbar:

  • Luxembourg
  • Esch-sur-Alzette
  • Differdange
  • Dudelange
  • Ettelbruck
  • Diekirch
  • Wiltz
  • Rumelange
  • Echternach
  • Grevenmacher
  • Remich
  • Vianden