0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Kaufen Salbuvent (Brand name: Proventil) Online

  • €19,90
  • Brand name: Proventil
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff: albuterol
Progesteron ist ein weibliches Hormon (Gestagen). Dieses Medikament ähnelt Progesteron, das vom Körper natürlich produziert wird, und wird zur Ersetzung dieses Hormons angewendet, wenn der Körper nicht genug davon produziert.
Analog zu Salbuvent (Brand name: Proventil): Ventolin   Combivent  
Alle anzeigen
Andere Namen von Salbuvent (Brand name: Proventil): a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Azmet   Azmasol   Azmacon   Asul   Asthmotrat   Asthavent   Astalin   Asnil   Asmovent   Asmolex   Asmol   Asmatol   Asmalin   Asmadil   Asmacare   As tazis   Apsomol   Amocasin   Alvolex   Aloprol   Aldobronquial   Albutol   Airmax   Aerovent   Aerolin   Aerol   Aerojet   Aeroflux   Aero-sal   Actolin   Salbuvent  
Alle anzeigen

100 mck
Produktname Pro Pille Pro Packung  
1 inhalatore €28,19 €28,19
2 inhalatore €23,58 €56,38 €47,17
3 inhalatore €22,05 €84,57 €66,15
4 inhalatore €21,28 €112,76 €85,13
5 inhalatore €20,82 €140,95 €104,11
6 inhalatore €20,52 €169,14 €123,09
7 inhalatore €20,30 €197,32 €142,07
8 inhalatore €20,13 €225,51 €161,05
9 inhalatore €20,00 €253,70 €180,04
10 inhalatore €19,90 €281,89 €199,02

Produktbeschreibung

Allgemeine Anwendung

Progesteron ist ein weibliches Hormon (Gestagen). Dieses Medikament ähnelt Progesteron, das vom Körper natürlich produziert wird, und wird zur Ersetzung dieses Hormons angewendet, wenn der Körper nicht genug davon produziert. Bei Frauen, die nicht schwanger sind und sich nicht in den Wechseljahren befinden, wird dieses Medikament zur Wiederherstellung eines normalen Menstruationszyklus verwendet, falls dieser für mehrere Monate (Amenorrhoe) aufgehört hat.
Progesteron wird auch als Teil einer Hormonersatztherapie mit Östrogene zur Reduzierung von Symptomen der Wechseljahre (zum Beispiel Hitzewallungen) angewendet. Progesteron wird bei der Östrogenersatztherapie verwendet, um das Risiko von Gebärmutterkrebs zu verringern.

Dosierung und Anwendungsgebiet

Nehmen Sie dieses Medikament oral ein, in der Regel ein Mal pro Tag vor dem Schlafengehen oder wie es von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie Probleme beim Schlucken der Tabletten haben, nehmen Sie sie im Stehen mit einem Glas Wasser zu sich. Halten Sie sich genauestens an den Einnahmeplan. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie Fragen haben. Die Dosierung hängt von Ihrem medizinischen Zustand und Ihrer Reaktion auf die Therapie ab.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Progesteron einnehmen, informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker darüber, ob Sie allergisch darauf oder auf Erdnüsse reagieren oder ob Sie noch andere Allergien haben. Bevor Sie das Präparat einnehmen, informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker darüber, falls Sie Blutgerinnsel, Blutungen im Gehirn, Lebererkrankungen, Krebs der Brust oder anderer weiblicher Organe, vaginale Blutungen, denen eine unbekannte Ursache zu Grunde liegt, das Bleiben von gewissem Gewebe in der Gebärmutter nach einer Fehlgeburt („verpasste Abtreibung“), oder falls Ihr letzter Schlaganfall oder Herzinfarkt ein Jahr oder weniger zurückliegt. Vermeiden Sie längeren Aufenthalt in der Sonne, Solarien und Höhensonnen. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel und tragen Sie Schutzkleidung, wenn Sie sich im Freien aufhalten.

Kontraindikationen

Vermeiden Sie das Autofahren, das Bedienen von Maschinen und andere Tätigkeiten, die Aufmerksamkeit erfordern, bis Sie sicher sind, dass Sie diese Tätigkeiten sicher ausführen können. Beschränken Sie Ihren Alkoholkonsum. Rauchen Sie nicht. Dieses Medikament sollte während der Schwangerschaft nur nach der Zusage Ihres Arztes eingenommen werden. Es gibt widersprüchliche Angaben darüber, ob Gestagen einem ungeborenen Kind schaden kann. Informieren Sie sich über damit verbundene Risiken und Nutzen bei Ihrem Arzt.
Dieses Medikament kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt, bevor Sie stillen.

Mögliche Nebenwirkungen

Übelkeit, Blähungen, Empfindlichkeit der Brust, Kopfschmerzen, Änderungen im vaginalen Ausfluss, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Schwindel oder Schläfrigkeit können auftreten. Wenn eine dieser Nebenwirkungen länger anhält oder sich verschlimmert, suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker auf.
Die meisten Menschen, die dieses Medikament einnehmen, verspüren dabei keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Wechselwirkung

Bevor Sie mit der Behandlung durch dieses Präparat beginnen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche verschreibungspflichtigen, rezeptfreien und pflanzlichen Medikamente, die Sie einnehmen, insbesondere über Medikamente, die Leberenzyme beeinflussen und Progesteron aus dem Körper entfernen (zum Beispiel Rifampicin, Johanniskraut, Azol-Antimykotika wie Itraconazol, bestimmte krampfbehandelnde Medikamente wie Carbamazepin/Phenobarbital/Phenytoin).

Verpasste Dosis

Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie eine Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Nehmen Sie keine Dosis doppelt.

Überdosierung

Falls Sie eine Überdosierung dieses Medikamentes verdächtigen, suchen Sie unverzüglich die nächstliegende Vergiftungszentrale oder einen Notarzt auf.
Zu den Symptomen einer Überdosierung gehören unter Anderem starke Übelkeit und Erbrechen. Befragen Sie Ihren Arzt, um weitere Informationen zu erhalten.

Lagerung

Lagern Sie dieses Präparat bei Temperaturen von 77 Grad Fahrenheit (25 Grad Celsius) trocken und vor Licht geschützt. Kurze Lagerung bei Temperaturen von 59-86 Grad Fahrenheit (15-30 Grad Celsius) ist möglich. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Type Small Molecule
Accession Number DB01001  (APRD00553)
Groups Approved, Vet approved
Synonyms
  • Albuterol
UNII QF8SVZ843E
CAS number 18559-94-9
Weight Average: 239.3107
Monoisotopic: 239.152143543
Chemical Formula C13H21NO3
InChI
InChI=1S/C13H21NO3/c1-13(2,3)14-7-12(17)9-4-5-11(16)10(6-9)8-15/h4-6,12,14-17H,7-8H2,1-3H3
IUPAC Name
4-[2-(tert-butylamino)-1-hydroxyethyl]-2-(hydroxymethyl)phenol
Protein binding Not Available
Toxicity

LD50=1100 mg/kg (orally in mice)

Half life

1.6 hours

Wenn man über Online-Shopping redet, erwähnt man in erster Linie die Lieferung. Wir arbeiten daran, dass unsere Lieferung an weit gelegene Bestimmungsorte gut wäre, sowie unsere Plattform mehr kundenorientiert wäre. Es wird Ihnen eine internationale Versandoption zur Verfügung gestellt, mit derer Hilfe die Kunden aus allen Ecken der Welt hochwertige und wirksame Arzneimittel je schnell erhalten. Apropos, ist unsere Lieferung auch für folgende Städte in Luxemburg verfügbar:

  • Luxembourg
  • Esch-sur-Alzette
  • Differdange
  • Dudelange
  • Ettelbruck
  • Diekirch
  • Wiltz
  • Rumelange
  • Echternach
  • Grevenmacher
  • Remich
  • Vianden