0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Kaufen A-rox (Brand name: Cefadroxil) Online

  • €0,81
  • Brand name: Cefadroxil
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff: cefadroxil
A-rox wird verwendet, um viele verschiedene Arten von bakteriellen Infektionen wie Bronchitis, Mandelentzündung, Ohr-Infektionen, Haut-Infektionen und Infektionen der Harnwege.
Andere Namen von A-rox (Brand name: Cefadroxil): a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Aticef   Arocef   Ancefa   Amben   Adroxef   Adora   Adocef   Adocef   Adora   Adora DS   Adroxef   Ag-drox   Aksocil   Alycef   Amben   A-rox   Alxil   Ancefa   Apo-Cefadroxil   A-rox  
Alle anzeigen

250 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
30 pillen €1,36 €40,71
60 pillen €1,06 €81,42 €63,66
90 pillen €0,96 €122,13 €86,61
120 pillen €0,91 €162,85 €109,55
180 pillen €0,86 €244,27 €155,45
270 pillen €0,83 €366,40 €224,28
360 pillen €0,81 €488,54 €293,12

Drug Benutzt

A-rox bekämpft Bakterien im Körper. A-rox wird verwendet, um viele verschiedene Arten von bakteriellen Infektionen wie Bronchitis, Mandelentzündung, Ohr-Infektionen, Haut-Infektionen und Infektionen der Harnwege.

Gebrauchsanweisung

Verwenden Sie A-rox wie von Ihrem Arzt.

Nutzen Sie A-rox durch den Mund mit oder ohne Nahrung. Wenn Magenbeschwerden auftreten, mit Nahrung einzunehmen, um Magen-Reizungen zu reduzieren.
Zur Klärung Ihrer Infektion vollständig nehmen A-rox für das gesamte Verlauf der Behandlung. Halten Sie dabei, selbst wenn Sie sich besser fühlen in ein paar Tagen.
Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich über das A-rox nutzen.
Drug-Klasse und Mechanismus

A-rox ist ein Cephalosporin-Antibiotikum. Es funktioniert durch Eingriffe in die Bakterien 's Zellwand Bildung. Dies schwächt die Zellwand, so dass es zum Bruch, der den Tod der Bakterien.

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis von A-rox, bringen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vermißte Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Lagerung

Shop A-rox bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad C). Nicht in der Nähe von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Keep A-rox außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Verwenden Sie keine A-rox, wenn:

wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen;
wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen;
Wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen;
wenn Sie eine Störung der Blutgerinnung, Probleme mit den Nieren oder Magen-und Darmprobleme (zB Entzündung);
wenn Sie eine schwere allergische Reaktion hatte (z. B. einen schweren Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden oder Schwindel), um eine Penicillin-Antibiotikum (zB Amoxicillin) oder andere Beta-Lactam-Antibiotika (zB Imipenem).
Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

Wichtig:

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Bauchschmerzen oder Krämpfe, schwerer Durchfall oder Blut im Stuhl auftreten. Durchfall sollten nicht behandelt werden, ohne vorher mit Ihrem Arzt.
Achten Sie darauf, A-rox für das gesamte Verlauf der Behandlung zu verwenden. Wenn Sie dies nicht tun, kann die Medizin nicht klar, bis Ihre Infektion vollständig. Die Bakterien könnten auch weniger anfällig für diese oder andere Arzneimittel. Dies könnte die Infektion schwerer in die Zukunft zu behandeln.
A-rox funktioniert nur gegen Bakterien, es nicht zu behandeln virale Infektionen (zB eine Erkältung).
Langfristige oder wiederholte Anwendung von A-rox kann eine zweite Infektion. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Symptome auftreten, der eine zweite Infektion. Ihr Arzneimittel müssen möglicherweise geändert werden, um diese zu behandeln.
Diabetes-Patienten - A-rox kann die Ergebnisse einiger Tests für Urin Glucose Ursache für falsch. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ihre Diät geändert oder die Dosis Ihres Diabetes Medizin.
A-rox kann zu Problemen mit bestimmten Labortests. Achten Sie darauf, Ihren Arzt und Labor-Mitarbeiter wissen, dass Sie dabei sind A-rox.
Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie müssen die Vorteile und Risiken der Verwendung A-rox zu diskutieren, während Sie schwanger sind. A-rox ist in der Muttermilch gefunden. Wenn Sie sind oder werden stillen, während Sie A-rox, Sie bei Ihrem Arzt zu verwenden. Diskutieren Sie mögliche Risiken für Ihr Baby.

Mögliche Nebenwirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Durchfall, Übelkeit, Magenbeschwerden, Erbrechen.
Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge); blutigen Durchfall, dunkler Urin, weniger Harndrang, Fieber, Schüttelfrost oder Halsschmerzen, Gelenkschmerzen , rot, geschwollen oder Blasen an Haut, Krampfanfälle, schwere Durchfall, Bauchschmerzen oder Krämpfe, ungewöhnliche blaue Flecken oder Blutungen, ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche, vaginale Jucken, Geruchs-oder Entladung, Gelbfärbung der Haut oder Augen.
Weitere Informationen

A-rox ist nur durch den Patienten verwendet werden, für die es vorgeschrieben ist. Nicht teilen es mit anderen Menschen.
Wenn Ihre Symptome nicht verbessern oder wenn sie schlechter werden, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.nnen Sie sich

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Damit die massiven unerwarteten Reaktionen und Nebenwirkungen nicht ausgelöst sein werden, soll man den Sicherheitsempfehlungen direkt folgen, sowie auf Kontraindikationen, Warnungen und auch Vorsichtsmaßnahmen die Aufmerksamkeit lenken. Einige Komponenten des Arzneimittels können leichte bis schwere negative Wirkungen auslösen, wenn es um Patienten geht, die überempfindlich gegen diese oder jene Komponente des Arzneimittels sind. Wenden Sie sich entweder an Ihren Arzt oder an einen Online-Arzt, die helfen können, das Risiko der Nebenwirkungen zu reduzieren. Ärztliche Hilfe sei unverzüglich, wenn solche Nebenwirkungen eintreten:

Rare

  • Black, tarry stools
  • bleeding gums
  • blistering, peeling, or loosening of the skin
  • blood in the urine or stools
  • chills
  • clay-colored stools
  • cough or hoarseness
  • dark-colored urine
  • diarrhea
  • difficulty with moving
  • feeling of discomfort
  • fever
  • fever with or without chills
  • flushing or redness of the skin
  • general feeling of tiredness or weakness
  • headache
  • inflammation of the joints
  • itching
  • joint or muscle pain
  • light-colored stools
  • lower back or side pain
  • muscle aches
  • muscle pain or stiffness
  • painful or difficult urination
  • pinpoint red spots on the skin
  • rash
  • red skin lesions, often with a purple center
  • red, irritated eyes
  • sore throat
  • sores, ulcers, or white spots on the lips or in the mouth
  • stomach pain, continuing
  • swollen lymph glands
  • unusual bleeding or bruising
  • unusually warm skin
  • vomiting
  • yellow eyes or skin
  • Acid or sour stomach
  • belching
  • heartburn
  • indigestion
  • stomach discomfort, upset, or pain

Incidence Not Known

  • Abdominal or stomach cramps or tenderness
  • back, leg, or stomach pains
  • bloating
  • chest pain
  • coughing up blood
  • diarrhea, watery and severe, which may also be bloody
  • difficulty with breathing or swallowing
  • dizziness
  • fast heartbeat
  • general body swelling
  • high fever
  • hives
  • increased menstrual flow or vaginal bleeding
  • increased thirst
  • itching
  • large, hive-like swelling on the face, eyelids, lips, tongue, throat, hands, legs, feet, or sex organs
  • loss of appetite
  • nausea
  • nosebleeds
  • pain
  • pale skin
  • paralysis
  • prolonged bleeding from cuts
  • puffiness or swelling of the eyelids or around the eyes, face, lips, or tongue
  • seizures
  • shortness of breath
  • sudden decrease in the amount of urine
  • swollen or painful glands
  • tightness in the chest
  • unpleasant breath odor
  • unusual tiredness or weakness
  • unusual weight loss
  • vomiting of blood
  • wheezing
  • Hives or welts
  • itching of the vagina or genital area
  • itching or pain of the genital area
  • pain during sexual intercourse
  • redness of the skin
  • thick, white vaginal discharge with no odor or with a mild odor
Type Small Molecule
Accession Number DB01140  (APRD00196)
Groups Approved, Vet approved, Withdrawn
Synonyms
  • CDX
  • Cefadroxil anhydrous
  • Cefadroxilo
  • Cefadroxilum
  • Cephadroxil
  • D-Cefadroxil
UNII Q525PA8JJB
CAS number 50370-12-2
Weight Average: 363.388
Monoisotopic: 363.088891359
Chemical Formula C16H17N3O5S
InChI
InChI=1S/C16H17N3O5S/c1-7-6-25-15-11(14(22)19(15)12(7)16(23)24)18-13(21)10(17)8-2-4-9(20)5-3-8/h2-5,10-11,15,20H,6,17H2,1H3,(H,18,21)(H,23,24)/t10-,11-,15-/m1/s1
IUPAC Name
(6R,7R)-7-[(2R)-2-amino-2-(4-hydroxyphenyl)acetamido]-3-methyl-8-oxo-5-thia-1-azabicyclo[4.2.0]oct-2-ene-2-carboxylic acid
Protein binding

Binding rates of cefadroxil were 28.1% by U.F. method

Toxicity

Nausea, vomiting, diarrhoea, allergic rashes may occur

Half life

1.5 hours

Wenn man über Online-Shopping redet, erwähnt man in erster Linie die Lieferung. Wir arbeiten daran, dass unsere Lieferung an weit gelegene Bestimmungsorte gut wäre, sowie unsere Plattform mehr kundenorientiert wäre. Es wird Ihnen eine internationale Versandoption zur Verfügung gestellt, mit derer Hilfe die Kunden aus allen Ecken der Welt hochwertige und wirksame Arzneimittel je schnell erhalten. Apropos, ist unsere Lieferung auch für folgende Städte in Luxemburg verfügbar:

  • Luxembourg
  • Esch-sur-Alzette
  • Differdange
  • Dudelange
  • Ettelbruck
  • Diekirch
  • Wiltz
  • Rumelange
  • Echternach
  • Grevenmacher
  • Remich
  • Vianden